BREAKING: Running Back Frank Gore beendet seine Karriere

Mit einem Ein-Tages Vertrag bei den San Francisco 49ers verabschiedet sich eine Running Back Legende aus der NFL!
©Marcio Jose Sanchez/STF

Nachdem Frank Gore von den San Francisco 49ers im NFL Draft 2005 ausgewählt wurde, verbrachte der talentierte Running Back seine Karriere bis 2014 in Kalifornien.

Nun unterzeichnete er einen Ein-Tages Vertrag mit seinem ersten Team in der NFL, um in den Ruhestand zu gehen.

Ab 2015 spielte Gore für die Indianapolis Colts, Miami Dolphins, Buffalo Bills und zuletzt für die New York Jets. Mit fünf Pro-Bowl Teilnahmen und 16.000 Rushing Yards (Top-3 All-Time) hat Gore sich in den Geschichtsbüchern der NFL verewigt.