San Francisco 49ers traden für Star RB Christian McCaffrey 

© Eric Christian Smith / AP / dpa

Die San Francisco 49ers haben einige Draft Picks über die kommenden Jahren auf den Tisch gelegt, um einen der talentiertesten Running Backs der NFL für sich zu gewinnen. Neben den 49ers waren, laut Ian Rapoport, die Los Angeles Rams das zweite Team, was in der finalen Phase um den ehemaligen Panthers Running Back Christian McCaffrey mitgeboten hat.

Mit insgesamt vier Picks, davon ein zweit-, dritt- und viertrunden Pick in 2023 und einen fünftrunden Pick in 2024 haben die 49ers sich die Dienste vom Running Back Christian McCaffrey über die nächsten Jahre gesichert.

Die Panthers gewinnen auf der anderen Seite wertvolle Draft Picks, mit denen die Franchise sich ab 2023 neu ausrichten kann. Nach der Entlassung von Head Coach Matt Rhule, begannen die Panthers sich umzustrukturieren. Neben McCaffrey haben die Panthers bereits Wide Receiver Robbie Anderson in einem Trade zu den Cardinals geschickt. 

Mit der bisher angesammelten Anzahl von Draft Picks für den NFL Draft 2023, bringen sich die Panthers in Position nächstes Jahr flexibel zu agieren und die Chance auf einen möglichen Franchise Quarterback zu haben.