Quarterback Tom Brady verlässt Training Camp der Buccaneers 

© Patrick Smith / Getty Images

Tom Brady wird durch eine persönliche Angelegenheit vorläufig nicht mit den Tampa Bay Buccaneers trainieren können, so NFL Insider Ian Rapoport auf Twitter. 

Brady soll, laut Rapoport, somit erst nach dem Preseason Spiel gegen die Tennessee Titans wieder zum Team dazustoßen. Dies würde bedeuten, dass die Buccaneers über zehn Tage ohne ihren Starting-Quarterback im Training auskommen müssen. 

Mehr zu den Gründen von Brady’s Abwesenheit ist aktuell noch nicht bekannt.