BREAKING: Indianapolis Colts sichern sich deutschen Cornerback Marcel Dabo

Ein deutscher Ausnahmeathlet schafft durch das NFL IPP Programm den Sprung in die beste Liga der Welt!
©Sarah Philipp

Das NFL International Player Pathway Program ebnet internationalen Athleten den Weg, um auf dem höchstmöglichen Niveau zu spielen.

Mit Cornerback Marcel Dabo schafft nun ein weiterer deutscher Athlet den Sprung in die NFL. Dabo ist ab dieser Saison ein Platz für zwei Jahre bei den Indianapolis Colts sicher.

So hat er die Chance sich stetig weiterentwickeln und dabei von Spielern wie dem ehemaligen Defensive Player of the Year Stephon Gilmore zu lernen.

Durch einen überragenden Auftritt beim NFL International Combine in London und einem noch besseren Pro Day hat Dabo seine unfassbare Athletik unter Beweis stellen können.

Mit einem 4,42s 40-Yard Dash und 21 Wiederholung beim Bench Press überzeugte er NFL Scouts und lies keinen Zweifel zurück.

Im letzten Jahr spielte Dabo seine ersten Herren-Saison in der European League of Football bei den Stuttgart Surge. Nur ein Jahr später findet sich der gebürtige Reutlinger mit seinen 22 Jahren auf einem Roster in der NFL wieder!

Wie es der Zufall möchte, haben die Colts im vergangen Draft den Österreicher Bernhard Raimann ausgewählt. So sind schon bereits zwei deutschsprachige Athleten bei den Colts unter Vertrag!