L.A. Chargers verlängern Safety Derwin James mit Rekord-Vertrag 

Die L.A. Chargers haben sich auf einen neuen 4-Jahres Vertrag für James geeinigt. 
© Isaiah J. Downing / USA TODAY Sports

Nach langen Gesprächen zwischen Safety Derwin James und den Los Angeles Charges konnten sich beide Seiten auf einen neuen Rekord-Vertrag einigen. 

Über die nächsten vier Jahre kann James somit bis zu 76,532 Mio. $ verdienen. Das bedeutet ein durchschnittliches Jahresgehalt von 19,1 Mio. $ für den zweimaligen Pro Bowler. Dieses Durchschnittsgehalt setzt James über Steelers Safety Minkah Fitzpatrick und Seahawks Safety Jamal Adams. Allein diese Saison wird James knappe 29 Mio. $ verdienen, was ebenfalls einen neuen Rekord in der NFL darstellt.